Angstbekämpfung

Warum Angst haben, wenn doch so viele Möglichkeiten bestehen eine zahnärzt-
liche Behandlung entspannt zu erleben.

KOPFHÖRER

Die Einspielung meditativer Musik oder hypnotischer Klänge mittels eines von uns angebotenen Kopfhörers beruhigen die Sinne und ermöglichen eine Ent-
spannung des Unterbewußtseins.

VIDEOBRILLE

Warum nicht während der Behandlung ein Video sehen?

Eine Videobrille lenkt sehr von dem zahnärztlichen Behandlungsvorgang ab. Dicht vor den Augen sitzende kleinste Flachmonitore erzeugen den Eindruck ei-
ner Großbildleinwand, während der Ton über Ohrhörer eingespielt wird. Ob TV-, oder Videoprogramm, die Ablenkung und damit Entspannung ist sicher.

SEDIERUNG

Unter Sedierung versteht man Beruhigung. Mit Hilfe entsprechender Medika-
mente, können wir ein Gefühl der Entkrampfung und der Angstlösung errei-
chen. Ähnlich einem Schlafmittel tritt eine innere Beruhigung ein, die eine zahnärztliche Behandlung ohne die typischen Stresssymptome ermöglicht. Das Bewusstsein wird hierbei nicht ausgeschaltet. Die zahnärztliche Behandlung wird wie in einem Halbschlafzustand empfunden. Im Regelfall findet die Ein-
nahme eine halbe Stunde vor Beginn der Behandlung statt.

Die Inanspruchnahme dieses Verfahrens ist jederzeit einfach und problemlos möglich.